Zeitzeugenprojekt
Home
Genealogie Übach
Heimatschriftenfundus
Buch "Grube Adolf"
Das Grubenlicht
Buch mit 120 Weltkriegssoldaten
Boscheln- und CM-Buch
Frelenberg-Buch
Kontakt
Gästebuch
Linklounge
Impressum
 

Boscheln- und CM-Buch

"Boscheln - Das Buch"
- Das erfolgreich(st)e Heimatbuch -

Das Buch umfasst 440 Seiten im Großformat, enthält über 1000 Bilder und wurde von mir "erdacht", geschrieben, gestaltet und verlegt. Es befindet sich u.a. bei ehemaligen Boschelnern in über zehn Ländern und über 100 Städten in Deutschland. Es ist leider vergriffen. Es ist der Beweis, dass Heimatlektüre auch spannend sein kann.

Aus "Boscheln - Das Buch":

Die Erde mit Tränen getränkt,
die Landschaft bis zur Unkenntlichkeit entstellt.
Dein Wesen entfremdet,
mit der Natur kaum mehr verbunden.
Menschheit! Wohin bist du gegangen?
Über die Geschichte deines Ortes kannst du dich finden,
einen Überblick erhalten -
still - halt ein und denke -
es ist dein Leben!
Boscheln, den 19.03.2000
Christiane

 

ein Bild

Mit diesem Buch, verlegt im Jahre 2000 für meinen Heimatort Boscheln (Stadtteil von Übach-Palenberg), habe ich meine "Laufbahn" als Heimatreporter bzw. Heimatschriftsteller begonnen. Es erzielte eine Auflage von 2000 Exemplaren, wobei Boscheln nur cirka 5000 Einwohner hat. Proportional war dieses Buch also erfolgreicher als jeder Harry-Potter-Band.
Zurzeit wird eine Interessenten- und Vorbestellerliste geführt, um die Möglichkeit einer Neuauflage zu prüfen. Wer also langfristig Interesse hat, sollte sich melden.


Die letzte Förderung -
Die Gewerkschaft Carolus Magnus
in Bildern und Geschichten

Nach meinem ersten Buch habe ich mit dem ehemaligen Bergbau-Steiger Paul Gontrum ein Buch über die Grube Carolus-Magnus in Übach-Palenberg verlegt. Dieses Buch erschien im Jahre 2002 und erzielte eine Auflage von 2.250 Exemplaren. Es erhielt hervorragende Kritiken und ist mittlerweile vergriffen. Es berichtet über die bergmännische Tradition in Form von vielen Bildern und Geschichten.

Den Inhalt dieses Buches habe ich gemeinsam mit Paul Gontrum erarbeitet, die Gestaltung habe ich alleine bewerkstelligt.
Im Selbstverlag erschienen  umfasste dieses Buch 192 Seiten, (fast) Großformat und Hochglanz.

ein Bild

In allen Büchern sind gefühlvolle und themenbezogene Texte von Christiane, die den redaktionellen Teil mit viel Wärme und Einfühlungsvermögen umrahmen. Es ist für mich erstaunlich, wie diese Texte entstanden sind, obwohl Christiane zu allen von ihr beschriebenen Themen keine Beziehung hat. Diese Texte haben viele Leser in meinen beiden Büchern sehr angerührt.

Soviel wurde vergessen über den Zusammenhang der Natur
und das natürliche Wesen des Menschen.
Es wurde abgelenkt und verwirrt
und findet sich jetzt in einem Wust von Gegensätzlichkeiten wieder.
Aber die Zeit ist reif.
Der Mensch hört wieder zu, und die Worte berühren sein Herz.
Nie war er etwas anderes als ein Teil im Gefüge der Natur.
Und wird auch nur eins davon verändert,
so ändert sich langsam alles.
Die Elemente beginnen, ihr Wesen zu verändern,
und „Unstimmigkeiten“ entstehen auf der Erde. Der Mensch aber hat seine Fähigkeit,
aus dem Herzen zu handeln, nicht wirklich verloren.
Dem Schein nach ja,
steht doch überall der Profit an erster Stelle.
Aber - gibt man ihm die Zeit zu horchen,
so wird immer das Gewissen siegen,
und das natürliche Gefüge kann heilen.

Nimm dir die Zeit zum Hinhören!

Übach-Palenberg, den 27.02.2002
Christiane

Auch hier wird zurzeit wird eine Interessenten- und Vorbestellerliste geführt, um die Möglichkeit einer Neuauflage zu prüfen. Wer also langfristig Interesse hat, sollte sich melden. 

 


Heute waren schon 2 Besucher (10 Hits) hier!